Russisch
Deutsch
English

Starten Sie mit uns
Ihre Zukunft

Ausbildung


Industriekaufleute (m/w)

Ausbildungsinhalte und Tätigkeiten:

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Im Bereich Finanzbuchhaltung  bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge (Rechnungen, Zahlungseingänge etc.). Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz. Des Weiteren erledigen sie die Lohn- und Gehaltsabrechnungen und erstellen u. a. Arbeits- und Verdienstbescheinigungen.

 

Qualifikation:

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder allgem. Hochschulreife 
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch 
  • Begeisterung für kaufmännische Sachverhalte und Zusammenhänge
  • Freude am Umgang mit modernen Kommunikationssystemen 
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität 
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

Ausbildungsbeginn:  01.08.2018
Ausbildungsdauer:  3 Jahre
Berufsschulort:  Berufskolleg des Märkischen Kreises, Iserlohn


Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail – an:
VTI Ventil Technik GmbH - Personalabteilung - Iserlohner Landstraße 119 - 58706 Menden oder personal(at)vti.de

 

Anzeige zum Ausdrucken

 


Zerspanungsmechaniker (m/w)

Fachrichtung: Drehautomatensysteme

 

Ausbildungsinhalte und Tätigkeiten:

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dies können z.B. Radnaben, Zahnräder, Motoren und Turbinenteile sein. Sie richten Dreh, Fräs-und Schleifmaschinen ein und modifizieren hierfür CNC Maschinenprogramme. Dann spannen sie Metallteile und Werkzeuge in Maschinen ein, richten sie aus und setzen den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursachen mithilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile.

Als Auszubildende/r bei VTI durchlaufen Sie während Ihrer Ausbildung die Bereiche Stangenautomaten, Diedesheim-Mehrwegeautomaten, Musterbau etc. Die Grundausbildung (1. Lehrjahr) findet in der Lehrwerkstatt in Hemer statt.

 

Qualifikation:

  • Guter Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Technisches Verständnis, logisches Denken
  • Handwerkliches Geschick
  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und selbständiges Lernen

 

Ausbildungsbeginn: 01.08.2017
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschulort: Hönne-Berufskolleg, Menden

 

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail – an:
VTI Ventil Technik GmbH - Personalabteilung - Iserlohner Landstraße 119 - 58706 Menden oder personal(at)vti.de

 

Anzeige zum Ausdrucken