UN ECE-R134 zertifiziertes TPRD Middle Plug und End Plug

Wasserstoffbetriebene Lastwagen und Busse - Die klimafreundliche Zukunft des Transportsektors

Die rasante Entwicklung des Wasserstoffmarktes hat in den letzten Jahren ein gesteigertes Interesse ausgelöst, insbesondere im Kontext der Verwendung von Wasserstoff als Treibstoff für Lastwagen und Busse. Diese Fortschritte markieren einen entscheidenden Schritt hin zu nachhaltigen und emissionsfreien Transportlösungen.

Wasserstoffbetriebene Lastwagen und Busse mit Brennstoffzellen und Verbrennungsmotoren haben sich als vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Diesel- und Benzinmodellen erwiesen. Der entscheidende Vorteil liegt in der signifikanten Reduzierung von Kohlenstoffemissionen ohne Reichweitennachteile. Während konventionelle Fahrzeuge Schadstoffe in die Atmosphäre abgeben, produzieren wasserstoffbetriebene Fahrzeuge nur Wasser als Nebenprodukt. Dies macht sie zu einer umweltfreundlichen Option.

Ein weiterer bedeutender Vorteil ist die beeindruckende Reichweite von wasserstoffbetriebenen Nutzfahrzeugen. Im Vergleich zu batterieelektrischen Fahrzeugen ermöglicht die hohe Energiedichte von Wasserstoff eine längere Fahrstrecke, was besonders für den Transportsektor entscheidend ist. Langstreckenlastwagen und Busse können ihre Routen ohne häufige Lade- oder Tankstopps bewältigen. Dies verbessert die Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

VTI - Innovationsführer für Sicherheitsventile und TPRD-Technologie

VTI ist seit über 20 Jahren im CNG-Markt mit TPRD (Thermal Pressure Relief Device) Technologie tätig. Unsere Produkte werden in Tanksystemen für Busse und Lastwagen sowie in Transportsystemen zur Versorgung von beispielsweise Wasserstofftankstellen oder Speichersystemen für industrielle Anwendungen verwendet.

UN ECE-R134 zertifiziertes TPRD Middle Plug und End Plug

Die TPRD-Plugs sind Teil unseres Produktbereiches AlternativeFUELcontrol, welcher Ventile und Sicherheitselemente für die Verwendung alternativer Kraftstoffe in Autos, Lastwagen, Bussen und stationären CNC-Systemen umfasst.

Die wichtigsten Fakten zu den beiden Plugs:

  • Anwendung: Wasserstoffbetriebene Fahrzeuge und Transportsysteme / Speichersysteme
  • UN ECE-R134 zertifiziert
  • Ein Design für alle Druckbereiche bis zu 700 bar
  • 360° drehbarer und abnehmbarer Entlüftungsanschluss für schnelle und flexible Installation
  • Sichtbare Glasfässchen für schnellere Hitzedetektion und Qualitätskontrolle
  • Durchgängige Verbindungen zu anderen End Plug TPRDs

Für weitere Informationen, Datenblätter und technische Zeichnungen wenden Sie sich bitte an:

Kai Poggel
Head of Sales

Telefon: + 49 (0) 2373 935-454
Mobil: +49 152 54 58 35 31
E-Mail: poggel@vti.de

Sie wollen keine Neuigkeiten von VTI verpassen? Dann folgen Sie uns auf LinkedIn!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.