Sie befinden sich hier:

Sicherheitselemente

Für Behälter über 160cm Länge dienen unsere AlternativeFUELcontrol-Sicherheitselemente gemäß ECE R 110 als zusätzliche Sicherung im Brandfall am Behälterende (Endplug) oder in der Mitte (mittels Verrohrung vom Endplug zum Middleplug).

Es handelt sich bei den Plugs um ähnlich konzipierte Bauteile wie die TPRD mit dem bekannten und seit fast 30 Jahren erfolgreich im Einsatz befindlichen Glasfässchen.

End- & Middleplug

  • Standard oder externe Gasableitung nach dem Auslösen der thermischen Sicherung
  • Zertifiziert nach ISO 15500, ECE 110-R03 und ANSI 2013 PRD1
  • Möglichkeit der Ausrichtung des Abströmwinkels durch das Anbringen eines justierbaren Fittings
  • ausgestattet mit Glasfässchentechnologie
  • Material: Messing, chemisch vernickelt

Integrated Endplug (IEP)

  • Niedrige Bauhöhe von nur 13mm ermöglicht platzsparende Installation und Einsatz größerer Gastanks
  • Integrierte Bauweise (IEP befindet sich fast komplett im Flaschenhals) schützt vor Abscheren (z.B. bei Stoß)
  • Flexibler Einbau durch stufenlos verstellbare Abströmkappe je nach gewünschter Gasableitungsrichtung oder optional mit Ventline-Anschluss
  • Geringes Gewicht durch Aluminiumausführung
  • Korrosionsbeständig durch spezielle Beschichtung
  • ausgestattet mit Glasfässchentechnologie
  • Zertifiziert nach ISO 15500, ECE 110-R03 und ANSI 2013 PRD1

End of Line TPRD (EOL)

  • Einsatzgebiet: Light und Heavy Duty CNG Trucks
  • Anordnung am Ende der Ventline
  • ausgestattet mit Glasfässchentechnologie (Auslösen der TPRD durch Glasfässchen bei einer Umgebungstemperatur von 110°C)
  • Zertifiziert nach ISO 15500, ECE 110-R03 und ANSI 2013 PRD1
  • Material: Messing, chem. vernickelt

Kontakt

Kai Poggel

Business Development Manager

Telefon: +49 (0) 2373 935-454
Fax: +49 (0) 2373 935-444
E-Mail: poggel@vti.de

Individuelle Lösung

Nichts Passendes dabei? Wir finden eine Lösung!

Anfrage