Sie befinden sich hier:

Magnetventile

Ein-/ Auslassteuerung des Ventils über eine Magneteinheit

Optionen:
Leckage-Gas-Ableitung, Gasableitung nach dem Auslösen der thermischen Sicherung, Berstscheibe, einem Rückschlagventil und einer 12 V Spule oder optional  mit einer 24 V Spule.

RV200

  • Einsatzgebiet: Light und Heavy Duty CNG-Systemen
  • Erhältlich in fünf verschiedenen Varianten für eine flexible und schnelle Installation
  • Standardmäßig mit TPRD mit Glasfässchen ausgestattet
  • Vorteilhaftes Design der TPRD und PRD – max. Betriebsdruck 260 bar, Berstsicherungsdruck 325 bar
  • Sichere Gasableitung nach Auslösung im Brandfall
  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +85 °C
  • Anschlussgewinde nach Kundenwunsch
  • Zugelassen nach ECE 110R-03 und ISO 15500

Kontakt

Kai Poggel

Business Development Manager

Telefon: +49 (0) 2373 935-454
Fax: +49 (0) 2373 935-444
E-Mail: poggel@vti.de

Individuelle Lösung

Nichts Passendes dabei? Wir finden eine Lösung!

Anfrage