Sie befinden sich hier:

Schnellöffnungsventile

Zum Einsatz in ortsbeweglichen und/oder stationären Löschanlagen.

Durch einen äußeren Impuls geöffnet, stellen die Ventile das gesamte Löschmittel zur Verfügung.

TDQRV / K306 Master-Slave

  • Medium: CO2, Ar, IG-01, IG-100, IG-55, IG-541
  • Total-discharge Funktion mit Auslöseanzeige
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1, andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“, W24,32x1/14“, M24x1,5
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 300bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Optional optische Drucküberwachung der Löschleitung
  • Rückschlagventil zum Anschluss von Druckschalter bzw. Manometer
  • Auslösung: manuell, pneumatisch, elektrisch
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung/ CPR- CE/ UL – Zulassung in Vorbereitung

K85-11, K85-12

  • Medium: CO2, Ar, FM200, Novec 1230
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1, andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Auslösung: manuell (linke 11 oder rechte 12 Ausführung möglich)
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung/ CPR- CE/ ATR Typ C

K85-13

  • Medium: N2
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1, andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W24,32x1/14“
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Anschluss Pneumatikzylinder G3/8“ IG
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch, extern-pneumatisch (Pneumatikzylinder)
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K85-20, K85-21

  • Medium: CO2, Ar, Inergen 52.40.08
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Anschluss Pneumatikzylinder G3/8“ IG
  • Auslösung: manuell, extern-pneumatisch (Pneumatikzylinder) (linke 20 oder rechte 21 Ausführung möglich)
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K85-27

  • Medium: Novec, FM200, Deugen N, Pulver N2
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1 oder ¾“ NGT, andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde M26x1,5
  • Nennweite DN 16
  • Betriebsdruck 125 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M20x1,25
  • Anschluss Pneumatikzylinder G3/8“ IG
  • Auslösung: manuell, extern-pneumatisch (Pneumatikzylinder)
  • TPED (BAM) Zulassung und VDS /ATR Typ C

K85-28

  • Medium: Novec, FM200, Deugen N, Pulver N2
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1 oder ¾“ NGT, andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde M26x1,5
  • Nennweite DN 16
  • Betriebsdruck 125 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M20x1,25
  • Anschluss Pneumatik 2 x G3/8“ IG optional 2 x 3/8-24UNF IG
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch
  • TPED (BAM) Zulassung und VDS /ATR Typ C

K85-41, K85-42

  • Medium: CO2, Ar, Argonite, N2, Inergen (41) oder N2 (42)
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde M24 x 1,5 oder W24,32x1/14“
  • Nennweite DN12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • optional: Rückschlagventil zum Anschluss von Manometer oder Druckschalter
  • integrierter Auslösezylinder, elektromagnetischer Hubmagnet 24 Volt, 18 Watt, 100% ED
  • TPED (BAM) Zulassung und VDS /ATR Typ C

K85-50

  • Medium: CO2, Ar, FM200, Novec, Inergen
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Anschluss Pneumatik 2 x G3/8“ IG optional 2 x 3/8-24UNF IG
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K85-55

  • Medium: Ar, Argonite, N2, Inergen
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; ¾“ NGT, 1“ NGT; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde M24 x 1,5
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 300 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Anschluss Pneumatik 2 x G3/8“ IG optional 2 x 3/8-24UNF IG
  • optional: Rückschlagventil zur Adaptierung von Manometer/ Druckschalter oder elektrisch-pneumatischer Auslöseeinheit
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K85-60, K85-62, K85-63

  • Medium: CO2, Ar, Inergen, FM200, Novec 1230
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde M24x1,5 (60 + 63), W21,8x1/14“ (62)
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar (60 + 62), 300 bar (63)
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Anschluss Pneumatikzylinder G3/8“ IG
  • optional: Rückschlagventil zur Adaptierung von Manometer/ Druckschalter oder Elektrisch- pneumatischer Auslöseeinheit
  • Optional: Atex-Ausführung
  • Auslösung: manuell, extern-pneumatisch (Pneumatikzylinder)
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K85-62 Offshore (schwarze Ausführung)

  • Medium: CO2, Ar, Inergen, FM200, Novec 1230
  • Bauteile aus Messing mit spezieller korrosionsbeständiger Beschichtung oder Edelstahl
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1; andere auf Anfrage
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“
  • Nennweite DN 12
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1
  • Anschluss Pneumatikzylinder G3/8“ IG
  • zur Adaptierung von Manometer, Druckschalter oder elektropneumatischer Auslöseeinheit
  • Auslösung: manuell, extern-pneumatisch (Pneumatikzylinder)
  • TPED (BAM) und VDS Zulassung / CPR- CE / ATR Typ C

K633-2-8, 10, 11

  • Medium: CO2, Argon, Helium, Krypton, Inergen, Druckluft
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“ oder W24,32x1/14“
  • Nennweite DN 6 oder DN 9
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M16x1 oder M20x1,5
  • Anschluss Pneumatik G1/8“ IG
  • optional: Rückschlagventil zur Adaptierung von Manometer oder Druckschalter
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch
  • TPED (BAM) Zulassung / ATR Typ C

K633-9, 12 mit Magneteinheit

  • Medium: CO2, Argon, N2, Inergen, Druckluft
  • Eingangsgewinde 25E nach ISO 11363-1
  • Ausgangsgewinde W21,8x1/14“
  • Nennweite DN 9
  • Betriebsdruck 200 bar
  • Berstsicherung nach Kundenwunsch
  • Steigrohrgewinde M20x1,5
  • optional: Rückschlagventil zur Adaptierung von Manometer oder Druckschalter
  • Auslösung: manuell, intern-pneumatisch, elektrisch (mit Auslösehubmagnet 24V, 18Watt, 100% ED)
  • TPED (BAM) Zulassung / ATR Typ C

Kontakt

Uwe Elgert

Sales Manager FIREcontrol

Telefon: +49 (0) 2373 935-451
Fax: +49 (0) 2373 935-444
E-Mail: elgert@vti.de

Individuelle Lösung

Nichts Passendes dabei? Wir finden eine Lösung!

Anfrage